"Nachtgespenst"

Ich rette dich so oft

Aus dem Bodensatz deiner Tage

Wenn ich dich in die Stille

Meiner Baumhäuser trage

 

Hab keine Angst vor mir

Ich hinterlasse keine Spuren

Ich nehm' dir nur die Stunde 

Der umgestellten Uhren

 

Mein Weiß hebt sich nicht ab von deinem

Ich bin dein Nachtgespenst...

 

Ich ziehe dich ins tiefe Meer

Du wolltest doch ertrinken

Ich laß dich Blaues atmen

Und dich zu Boden sinken

 

Ich zeige dir, was Feuer ist

Ich werde dich verbrennen

Doch du erwachst mit glatter Haut

Und wirst mich nicht mehr kennen

 

Erinnern wirst du dich

An Wasser

An Feuer

Nicht an mich...