"Küssen"

Es wird mir, ach, so wohl ums Herz in diesem schönen Land

Wir sind schon 60 Jahr' 'ne Republik

Wir tragen nicht mehr Uniform, wir reichen uns die Hand

Ganz sicher ist, nie wieder gibt es Krieg...

 

Ja, Freude schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium

Wir betreten feuertrunken, Himmlische, dein Heiligtum

Alle Menschen werden Brüder, wo dein sanfter Flügel weilt

Und willst du auch mein Bruder sein, dann stimm in dieses Lied mit ein:

 

Küssen

Wir woll'n uns küssen

Und wer nicht will, der sei jetzt lieber mal ganz still, 

Denn wer nicht will, der wird es müssen...

 

Und lieben

Wir wollen uns lieben

Und wer's nicht tut, der nimmt jetzt lieber seinen Hut, 

Der wird zum Dorf hinaus getrieben!!!

 

Es wird mir, ach so wohl ums Herz in diesem schönen Land

Der Wald ist grün, die Minen sind geräumt…

Vor kurzem haben Hütten und Paläste noch gebrannt?

Das ham wir sicher alles nur geträumt…

 

Wir lieben unsern Nächsten, ist er auch nicht wie wir

Das gilt auch für den schwächsten, das gilt für Mensch und Tier

Du darfst auch gerne Jude sein, du darfst auch gern Zigeuner sein, 

Doch willst du nicht mein Bruder sein, dann schlag ich dir den Schädel ein!!!

 

Küssen 

Wir wollen uns küssen

Und wer nicht will, der sei jetzt lieber mal ganz still, 

Denn wer nicht will, der wird es müssen...

 

Und lieben

Wir wollen uns lieben

Und wer's nicht tut, der nimmt jetzt lieber seinen Hut, 

Der wird zum Dorf hinaus getrieben!!!