Café Magusto

Drei Multiinstrumentalisten und ihre Stimmen. Sanft, verwegen, romantisch, stolz ... 

In der Musik von Café Magusto finden sich viele Sprachen und viele Facetten menschlicher Emotionen und Sehnsüchte. 

 

Wer mit Café Magusto unterwegs ist, kann viel erleben. Das Paris und Berlin der 40er Jahre, das heutige Barcelona, New Orleans oder Brasilien, all das trifft sich an einem Ort:  im Café Magusto. 

 

Als sich die Band 2012 zusammenfand, brachte jeder der drei Musiker seine besonderen musikalischen Leidenschaften und Vorlieben mit. 

 

Gemeinsam entwickelten sie daraus ein einzigartiges und mitreißendes Programm, das spanische Gitarre mit französischen Chansons und Jazz mit dem „Schifferklavier“ verbindet. 

 

Café Magusto sind: 

Julia Zipprick: Gesang, Piano Percussion

Thomas Bachmann: Gesang, Gitarre, Percussion

Verena Guido: Gesang, Akkordeon, Geige, Percussion

 

Homepage